FACEBOOK

INSTAGRAM

TRUSTPILOT

Lutschtabletten gegen Halsschmerzen/Husten

Die Lutschtabletten haben einen frischen Pfefferminzgeschmack und sind ein natürliches und wirksames Produkt bei Halsschmerzen und Husten.

Alle können die Tabletten verwenden; auch Kinder, Schwangere, Stillende und Diabetiker.

Die Tabletten können nicht überdosiert werden, sondern sind unbegrenzt anwendbar.

5,50

Die Lutschtabletten wurden in Dänemark entwickelt und hergestellt und enthalten nur natürliche Inhaltsstoffe.

Die Tabletten wurden am Universitätsklinikum Odense getestet. Sie sind bei EUDAMED registriert und haben die CE-Kennzeichnung.

Anwendung

Lassen Sie eine Lutschtablette langsam im Mund zergehen, da die Wirkstoffe so lange wie möglich im Mund und Rachenraum wirken sollen.

Kauen Sie die Tablette nicht. Sie können gerne zwei nacheinander einnehmen.

Lindert und vermindert Husten und Halsschmerzen.

Achtung

Vorsicht bei Erdnussallergie wegen des Risikos einer Kreuzallergie.

Bei Kindern unter 6 Jahren sollten die Tabletten zerkleinert werden, da die Gefahr besteht, dass das Kind eine Tablette in die Luftröhre bekommt.

Inhalt:

Tonmineralien, Bockshornkleesamen, menthol T3764, syloid, AL-1 F551, PfefferminzeT4603,

Magnesiumstearat, ve. 470b 24%, Sorbit E420i 74%.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,014 kg